Schneewitchen

Inhaltsangabe

Audio-Trailer

Hintergrundinfos

Links

zurueck

 

Inhaltsangabe:

Schneewittchen ist ein schönes, kluges und hilfsbereites Mädchen. Alle Menschen mögen sie, außer ihrer Stiefmutter, der bösen Königin. Diese ist eifersüchtig auf Schneewittchens Schönheit. Als der Prinz bei einem Besuch statt der Königin nur Schneewittchen beachtet, befielt diese dem Jäger, Schneewittchen zu töten. Er setzt Schneewittchen im Wald aus und sie findet bei sieben Zwergen Unterschlupf. Als die Königin erfährt, dass Schneewittchen noch lebt,
versucht sie alles, um sie zu töten.

 

Hintergrundinfos:

Schneewitchen ist eines der Märchen aus der Märchensammlung der Gebrüder Grimm. Jacob und Wilhelm Grimm lebten vor ungefähr 200 Jahren. Schon immer interessierten sie sich für alte Hausmärchen. Irgendwann begannen sie die Geschichten, die ihnen erzählt wurden, aufzuschreiben. Es waren fantastische Geschichten über Hexen, Zwerge und Prinzessinnen. Viele der Märchen sind sehr bekannt wie z.B. „Schneewitchen“, „Dornröschen“ oder „Rotkäppchen“. Andere sind eher unbekannt wie „Läuschen und Flöhchen“ oder „Der goldene Vogel“. Die Gebrüder Grimm bearbeiteten die Geschichten und trugen sie zusammen, so dass wir sie heute noch lesen und weitererzählen können.

Links:

Mandala

Hier kannst du das Märchen nachlesen

Ausmalbild Zwerg

Zwerge basteln