Das singende klingende Bäumchen

Inhaltsangabe

Audio-Trailer

Hintergrundinfos

Links

zurueck

 

Inhaltsangabe:

Um die Liebe der schönen Prinzessin zu gewinnen, macht sich der Prinz auf die Suche nach dem singenden, klingenden Bäumchen. Er bekommt es von einem bösen Zwerg mit der Bedingung, bis zum Abend die Liebe der Prinzessin damit zu erwerben. Selbstsicher willigt der Prinz ein, doch die Prinzessin will ihn fortjagen lassen. Nun verwandelt sich der Prinz in einen Bären und entführt die Prinzessin in den Zaubergarten des Zwerges. Dort wird sie genauso hässlich, wie sie hochnäsig ist. Können eventuell gute Taten den Zauber rückgängig machen?

 

Hintergrundinfos:

Ein singendes, klingendes Bäumchen gibt es nur im Märchen. Denkst du! Die Region Lancashire in England hat ihr eigenes singendes, klingendes Bäumchen (auf Englisch: singing ringing tree). Der Singing Ringing Tree ist eine große Skulptur aus Stahlröhren, die in Drehungen übereinandergelegt sind und nach oben hin immer größer werden. So sieht die Skulptur einem Baum ähnlich. Die Röhren haben Schlitze an den Seiten und sind durch Löcher gestimmt. Wenn der Wind nun über die Skulptur fährt, erzeugt das Töne und manchmal richtige Melodien. Von allein singt eben doch nur unser Märchenbaum.

Links:

Prinzessinenquiz

Ideen für märchenhafte Spiele

Hier kannst du lernen Bäume zu bestimmen